Hotel am Lappach

Wohnprojekt im umgebauten Schwarzwaldhotel

Mit der „i3-Community Enzklösterle“ fiel im Herbst 2009 der Startschuss für ein völlig neues Wohn- und Gemeinschaftskonzept, dass die BWK/bed&roses aus den auf dem Gebiet des gemeinschaftsorientierten Wohnens gewonnenen Erfahrungen der letzten Jahre entwickelt hat.

Schauplatz ist ein ehemaliges Ferienhotel in der Schwarzwaldgemeinde Enzklösterle, das ab Mitte September 2012 umgebaut und im Herbst 2013 bezogen werden konnte. Dabei entstanden in den überarbeiteten Grundrissen der ehemaligen Gästezimmer 17 neue Wohnungen. Dazu kommen großzügige Gemeinschaftsflächen, ein gemütliches Kaminzimmer und der 5000 m² große Garten, künftig mit Badeteich und Saunahütte, die allen BewohnerInnen zur Verfügung stehen und die bei einem Projekt dieser Größenordnung parktisch nur mit einer Bestandsumwidmung realisiert werden konnten.

Die Totalsanierung des Gebäudes umfasste auch eine komplette energetische und schallschutztechnische Neuausrichtung als auch eine ausschließliche Verwendung gesundheitlich unbedenklicher Baustoffe. Die Finanzierung erfolgte über ein innovatives KG-Modell – eines der Herzstücke des i3-Community Ansatzes.

Im Rahmen des Wettbewerbs “So wollen wir Wohnen” der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen und des Landes Baden-Württemberg wurde das Projekte im November 2012 mit einem Sonderpreis des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg geehrt.

Weitere Informationen finden sie auf der i3-Seite und unter www.am-lappach-wohnen.de