Leuchtturminitiative Neues Wohnen fürs Alter in der Metropolregion Rhein-Neckar

Kooperation mit HeidelbergCement und Beton Marketing Süd

Die Metropolregion Rhein-Neckar mit ihrer großen Diversität an Stadt- und Siedlungsformen in einer überschaubaren Region (von Mannheim über Heidelberg, Ludwigshafen, Speyer, Worms, Walldorf und Wiesloch) wurde im Rahmen eines mehrjährigen Projekts (2005-2008) zum „Experimentierfeld“, auf dem mehrere Projekten im Umfeld des gemeinschaftsorientierten Wohnens in Kooperation mit Kommunen, Wohnungswirtschaft und Initiativgruppen angestoßen werden konnten.

Ziel war dabei, die wichtigsten Typen eines altersgerechten Neu- oder Umbaus mit der notwendigen Differenzierung beispielhaft darzustellen. Projektbegleitend wurde außerdem eine Internetplattform geschaffen (www.rhein-neckar-50plus.de), die gleichzeitig als attraktives Instrument für das Regionalmarketing eingesetzt werden konnte.

Aus der Initiative sind als Spin Offs u.a. das Haus Noah, das Projekt Oase in Heidelberg oder der Leitfaden Zukunftsgerechte Wohnformen im LK Germersheim entstanden.